FANDOM


Als die Celin-Story werden die 5 Kurzgeschichten der Reihe bezeichnet. So zählt zum Beispiel "Die dritte Celin" zur Celin-Story, "Celin - The Movie" dagegen nicht (obwohl der Film trotzdem zur

CelinStoryDeutsch

Deutsches Cover zur kompletten Celin-Saga-DVD

offiziellen Geschichte gehört)

Informationen Bearbeiten

Autor: Kantos / Virge (nur 1. Kapitel)

Originaltitel: Die Celin-Story

Englischer Titel: The Celin Conflict

Release: 15. Juni 2014 - 6. Juli 2014

DVD-Release: 15. September 2014

Zusammenfassung der Handlung Bearbeiten

5 Jahre nachdem Virginie von ihrem Zuhälter gefeuert wurde, erscheint die böse Celin und entführt Virginie, den Zuhälter und sein neues Mädchen, S. Chris, Mika und das Huhn machen sich auf den Weg sie zu befreien. Sie erreichen Celins Haus und finden im Keller die Gefangenen. Die böse Celin taucht plötzlich auch auf und peitscht alle mit ihrem langen Penis aus. Als Virginie das sieht, wird sie zur Maschine und tötet Celin, indem sie sie in den Anus des Zuhälters wirft. Alle jubeln außer dem nun toten Zuhälter.

Auf einmal erscheint im Keller eine weitere Celin, die die Helden ebenfalls mit dem langen Penis auspeitscht. Chris holt sein Killermesser hervor und schneidet Celins Penis ab, wodurch sie verblutet. Die Helden sind währenddessen wieder zuhause bei Chris, wo sie Sexy Time praktizieren.

CelinStoryEnglisch

Englisches Cover zur DVD

Einige Zeit später, als die Helden gerade Sexy Time machen, geht das Licht aus und eine Celin erscheint im Raum. Sie startet eine Kettensäge und erwischt in der Dunkelheit S, wodurch S stirbt. Vor Wut verwandelt sich Chris in einen Super-Saiyajin und richtet Celin übel zu. Als Celin nun auch Virginie mit der Kettensäge umbringen will, tötet Chris die Celin mit einem Kamehame-Ha. Anschließend trainiert Chris weiter bis er Super-Saiyajin Fuchzigtausend sein kann.

Einige Zeit später befinden sich die Helden am Friedhof, am Grab von S. Als sie nach dem Trauern Sexy Time praktizieren wollen, erscheint aus einem Grab eine weitere Celin, die ein böses, schwarzes Huhn bei sich trägt. Dieses Huhn tötet ohne Umschweife Chris. Als das gute Huhn das sieht, wird es vor lauter Zorn zu eine gelben, leuchtenden Super-Huhn. Das Super-Huhn tötet das böse Huhn, und die Celin will die Leiche des bösen Huhns in ein Grab schmeißen, doch sie wird von Mika und Virginie ebenfalls in das Grab geschubst und in den Sarg eingesperrt wo sie austrocknet. Mika, Virginie und das Huhn, die letzten Überlebenden fahren nachhause.

Als die drei letzten Helden gerade Sexy Time auf dem Klo machten, erscheint aus der Toilette eine weitere Celin. Sie köpft mit einer Machete Virginie und kurz danach zerhackt sie Mika. Währenddessen fliegt das Huhn allerdings beim Fenster raus und sammelt die sieben Dragonballs. Das Huhn wünscht sich, dass alle seine Freunde wieder leben, wodurch Chris, Mika, Virginie, S und der Zuhälter neben dem Huhn auftauchen. Die Celin kommt an und es kommt zum Showdown. Chris verwandelt sich in fuchzigtausendfachen Super-Saiyajin, Virginie und S fusionieren zu Virginita, Mika und der Zuhälter zu Mika dem Zuhälter und das Huhn wird zum Super-Huhn. Die Helden bearbeiten die Celin, doch sie überlebt knapp und wird zu einer Super-Geistesgestörten Fuchzigtausend. Doch die Helden schaffen es trotzdem Celin zu töten, wodurch fürs Erste wieder Frieden auf der Erde herrscht.

Charaktere Bearbeiten

  • Chris
  • Virginie
  • Mika
  • S
  • Das Huhn
  • Der Zuhälter
  • Celin Nr. 1
  • Celin Nr. 2
  • Celin Nr. 3
  • Celin Nr. 4
  • Celin Nr. 5
  • Virginita
  • Mika der Zuhälter
  • Böses Huhn
  • Shenlong

Nachfolger Bearbeiten

Am 24. Juli 2014 erschien Celin - The Movie, am 28. Oktober 2014 Celin - The Movie 2 und später erscheint Celin - The Movie 3.

Soundtrack Bearbeiten

Kantos hat kürzlich bekannt gegeben (Stand: 27.10.2014) dass der Soundtrack zur Celin-Story erscheinen wird. Wann, ist noch unklar.